beate-unterwegs.de
Red Rock Road, CA
Ein Kleinod, keine 35 Meilen hinter Reno in nördlicher Richtung.
Entdeckt habe ich diese herrlichen roten Felsen während meiner Fahrt entlang der US 395 N. Die Felsen leuchteten so verführerisch, da konnte ich nicht daran vorbei fahren. Um zu den roten und weißen Felsen zu gelangen braucht man schon sehr gutes Schuhwerk, denn es wird steil. Sehr steil! Aber das Herumkraxeln in diesem kleinen Gebiet macht schon Laune. Alleine schon wegen der tollen Aussicht und der irren Farben.
Die Anfahrt: Von Reno kommend fährt man für ca. 35 Meilen auf der US 395 in nördlicher Richtung. Hier geht die gut ausgeschilderte Seitenstraße, die Red Rock Road ab. Dieser folgt man für etwa eine halbe Meile. Links zweigt dann eine ganz gut ausgebaute Sandpiste ab. Schon nach wenigen Metern kommt man an ein Gatter, welches nur durch Stacheldraht und ein paar Rundhölzer gehalten wird. Dieses muss man öffnen und nach der Durchfahrt wieder schließen. Anschließend führt ein Two-Track noch etwa 100 Meter in die Landschaft. Die roten Felsen hat man dabei ganz gut im Blick. Sobald die Spuren aufhören sollte man parken.
Fotogalerie Fotogalerie pdf-Fakten pdf-Fakten