Erstens kommt es anders, als man meistens zweitens denkt!
Dieser Spruch war wirklich Programm auf meiner diesjährigen Tour.  Eigentlich wollte ich mich ja auf die Suche nach riesigen Blumenwiesen machen, aber der trockene Winter 2011/2012 machte mir einen Strich durch die Rechnung. Ein Segen hatte ich nicht nur Blumenwiesen auf meiner To-Do-Liste und so war es kein Problem, die Tage anderweitig zu verplanen. Überrascht von schönen Landschaften, begann ich schon recht früh meine Tour zu optimieren. Bereuht habe ich es nicht. Neben schönen Landschaften, riesigen Kakteen, interessanten Kunstwerken, gab es dann doch noch das eine oder andere Blümchen. Für mich war dies die abwechslungsreichste Tour, die ich bisher im Südwesten der USA gefahren bin. Hab ich euch jetzt neugierig gemacht? Falls ja, steigt ein und macht es euch bequem auf meiner
Along the Border-Tour 2012 Home Home Reiseberichte Reiseberichte Location Guide Location Guide Infos Infos Gästebuch Gästebuch Fotogalerie Fotogalerie